Zur Startseite von Heynet4u.de Zur Startseite von Heynet4u.de
 
 
Aufbau meiner Wolfcraft MasterCut 2600
 
Vorstellung von Maschinen und Handwerkzeugen
 
Video-Manuskript:

Demnächst möchte ich unseren Balkon sanieren und die Unterseite verbrettern. Dafür habe ich mir diesen praktischen Arbeitstisch von Wolfcraft besorgt, den ich künftig für alle Arbeiten rund ums Haus nutzen werde.
Wie ich diesen Tisch zusammengebaut habe, möchte ich euch hier bei strahlendem Sonnenschein und akustischer Samstag-Nachmittag-Hintergrund-Atmosphäre aus der Nachbarschaft zeigen.
Zunächst löse ich alle Klemmen der beiden Gestellfüße, die im Karton und später für einen leichten Transport platzsparend eingeklappt sind. Dadurch kann ich sie seitlich umklappen und wieder mit den Klemmen für einen sicheren Stand des Arbeitstisches fixieren.
Im Bereich der Handkreissäge-Vorrichtung ist der Arbeitstisch durch zwei Diagonalstützen verstärkt.

Die Fotoabbildungen auf der Verpackung sind sehr hilfreich beim Zusammebau, da sie alle Möglichkeiten der MasterCut 2600 zeigen. Also werde ich sie nicht entsorgen.

Auf dem ersten Blick fällt mir die saubere und hochwertige Verarbeitung der MasterCut auf. Gut sichtbare Messskalen, runde Kantenschutzprofile aus Kunststoff und durchdachte Aluminiumprofile sowie die verstärkte Grundplatte für die Aufnahme einer Handkreissäge oder Stichsäge. Die Löcher und Schlitze in der MDF-Arbeitsplatte können für diverse Maschinen und Klemmvorrichtungen genutzt werden.

Im aufgebauten Zustand hat der Arbeitstisch gemäß der Bedienungsanleitung eine Höhe von 863mm, eine Länge von 1185mm und eine Breite von 757mm.
Zusammengeklappt ist sie nur 213mm tief.

Im Lieferumfang sind diverse Zubehörteile und die benötigen Montagemittel vorhanden. Neben dem Parallel- und Längsanschlag für das Handkreissägemodul ist auch eine Einlegeplatte für eine Oberfräse vorhanden. Ein Fräsanschlag kann optional von Wolfcraft dazugekauft werden. Eine andere, wichtige Vorrichtung ist leider auch nicht im Lieferumfang enthalten. Dazu komme ich aber später noch in meiner Video-Vorstellung.

Die sehr gut bebilderte Bedienungsanleitung besteht aus 2 Heften und ist in 20 Sprachen verfasst. Neben Sicherheitshinweisen sind alle Zusammenbauschritte und Montagehinweise für andere Module erklärt.
Nach dieser Anleitung gehe ich nun Schritt für Schritt vor.
Alle Klemmhebel stelle ich zuerst so ein, dass Sie leichtgängig bedienbar sind und trotzdem fest schließen.
Mit dem großen Stellrad kann ich Bodenunebenheiten ausgleichen.
Auf der Seite wo das Handkreissägemodul platziert ist, wird ein Metallarm für die Spanschutzhaube montiert. Dieser besteht aus einem Klemmhebel, einer formschlüssigen Gewindebuchse, einer Sicherungsmutter und einer M6 x 35er Sechskantschraube. Der Metallarm hat zwei Führungsstifte die inklusive der Sechskantschraube in das Nutprofil der MasterCut eingeschoben werden.
Die durchsichtige Spanschutzhaube wird mit einer 4x8mm Kreuzschlitzschraube gegen seitliches Verschieben gesichert.
Für die Nutzung einer Handkreissäge ohne Arretierung kann eine Klemme genutzt werden, die mit einem Band am Arbeitstisch-Fuss festgebunden werden kann.
Zum Verstauen des Schiebstocks, der Fräseinlage oder eines anderen Hilfsmittels können 3 Haken in die Führungsnut der kürzeren Tischseite eingeschoben werden.
Der Parallelanschlag für das Handkreissägenmodul wird mit zwei Klemmvorrichtungen in den Führungsnuten der Arbeitstisch-Längsseiten montiert.
Ein 2. kürzerer Anschlag kann sowohl in den Parallelanschlag eingeschoben werden als auch in den Schiebe-Längsanschlag.
An der Querseite des Arbeitstisches schiebe ich mittels Zylinderschrauben die beiden kleineren Kunststoffblöcke in die dafür vorgesehene Führungsnut ein, die zum Festspannen von Werkstücken mittels einer Zwinge genutzt werden können. Die Blöcke sind außerdem hilfreich, wenn die zusammengeklappte MasterCut zum Verstauen auf den Boden gestellt wird.
An der vorderen Längsseite schiebe ich ebenfalls 2 etwas größere Kunststoffblöcke mit der gleicher Funktion in das Führungsprofil ein.
Die beiden größeren Kunststoffblöcke bieten eine Verstaumöglichkeit für die 4 Spannhaken, die als Anschlag in die Bohrungen der MDF-Arbeitsplatte eingesetzt werden können.
Zum Betrieb eine Handkreissäge oder einer anderern Maschine ist ein Sicherheitsschalter mit Steckdosen vorgesehen. Er wird durch 2 Zylinderschrauben mit Sicherungsmutter auf der Rückseite in dafür vorgesehenen Bohrungen verschraubt.

Wie schon erwähnt, wird im Lieferumfang eine Einlegeplatte mit 2 gelben Einlegeringen für eine Oberfräse mitgeliefert. Sie kann einfach durch herausziehen und einschieben gewechselt werden.
Die Einlegeplatte für die jeweils zu montierende Handmaschine ist an den Ecken durch 4 Schrauben mit der Arbeitstischplatte befestigt und nach dem Lösen sehr leicht zu entnehmen. Um Sie mit der Oberkante der Arbeitsplatte bündig auszurichten, sind Einschraubmuttern angebracht, die ich rein oder raus drehen kann zum Justieren.
Zur Befestigung einer Maschine an der genuteten Unterseite der Einlegeplatte sind ausreichend Spannelemente mitgeliefert. Beim Betrieb einer Handkreissäge muss unterschieden werden zwischen Sägen mit oder ohne Spaltkeil. Nach meiner Recherche werden heute zumeist Handkreissägen ohne Spaltkeil angeboten, so wie meine Makita. Ein Betrieb im Arbeitstisch ohne Spaltkeil ist nicht zulässig und daher bietet Wolfcraft 2 passende Spaltkeile für unterschiedliche Sägeblattdurchmesser im Zubehör an. Leider muss ich mir so einen Spaltkeil noch besorgen und kann euch an dieser Stelle nicht zeigen, wie er eingebaut wird.
 
Zur Internetseite von Wolfcraft
Die wolfcraft GmbH ist ein sehr bekannter Hersteller und Anbieter von Werkzeugen und Elektrowerkzeug-Zubehör mit Sitz in 56746 Kempenich. Das Unternehmen erhielt für seine Produkte mehrere Auszeichnungen
MasterCut 2600
   
Diesen Beitrag auf meinem YouTube Kanal ansehen
 
Vorstellung von Maschinen und Handwerkzeugen auf Rainer Heymann seinem Holz- und Heimwerkerblog
Vorstellung von Maschinen und Handwerkzeugen auf Rainer Heymann seinem Holz- und Heimwerkerblog
Vorstellung von Maschinen und Handwerkzeugen auf Rainer Heymann seinem Holz- und Heimwerkerblog
Auflistung nach Alphabet
Bosch GCM 12 JL Professional
Freud Kreissägeblätter und Zubehör
Holzmann MKS 180
Kreg Rip-Cut
ORTUR Laser Master 2 Pro
ORTUR Laser Master Zubehör
QBOT MINImill KIT 2
Record Power BDS250
Record Power PT107
Record Power Sabre-350
Record Power SS16V
Record PowerTS250RS (Aufbau)
Sauter Starter-Set + Einlegeplatten
Sauter OFL3.0/Suhner UAL-23RF
TREND T14EK + TREND CRT-MK3
Triton TCMS254
Westfalia TSP165
Wolfcraft MasterCut2600
 
FEEDBACK /GÄSTEBUCH
Feedback / Gästebuch von Rainer Heymann
Hier ist deine Meinung gefragt. In meinem Gästebuch kannst du Lob, Kritik oder Anregungen mit deinem Eintrag hinterlassen.
 
Quick Tipps auf Rainer Heymanns Holzblog
Hier findest du ein paar kleine Tipps, die nicht nur für Heimwerker interessant sind.
 
  PROJEKTÜBERSICHT
in alphabetischer Reihenfolge
Absauganlage hinter Wand / Plattenregal ändern
Akku-Ladestation im Werkzeugschrank
Anreisshilfen aus Restholz
Bollerwagen repariert
Bosch GTS10 XC - Erweiterungen
Bosch GTS10 XC - Fräsanschlag mit Absaugung
Bosch GTS10 XC - Oberfäsentisch mit KREG-Einlegeplatte
Bosch GTS10 XC - Queranschlag
Bosch GTS10 XC - Schlitz- und Zapfenschneider
Bosch GTS10 XC - Schneidvorrichtung für 45° Gehrung
Einschaltautomatik für meine Bandsäge-/Schleifstation
Ernst Lustig
Fahrbarer Sonnenschirmständer
Fensterwartung
Führungsschienenadapter für
Makita Akku-Handkreissäge
Garagenumbau
Garten-"Stechtisch"
Gartenhuettensanierung
Handgriffkonsole an Zimmertuerverkleidung
Handyhalterung für VW Passat Bj.2011
Handyständer für die Werkstatt
Haushaltstuch-Abroller "Quaki"
Kamerahalter mit Gelenk
Kühlschrank-Podest mit Elu Doublo DS140
Laminatverlegung mit wolfcraft-Tools
LED-Panels montieren
Lochreihen fräsen mit einer Makita Führungsschiene
Mafellhobel aufarbeiten und eine Absaughaube bauen
Massivholz kraft- und formschlüssig verleimen
Mittefinder für Kreise
Mittefinder-Centerfinder
Mobile Bandsäge- und Schleifstation
Mobile Kamerahalterung für Aufnahmen von oben
Mobiles Platten- und Leistenregal
Monitorhalterung für Stativ
Monitor- und Netzteilhalter für mein Dreibeinstativ
Motivtische
Multifunktionaler Werkstattwagen aus Holz
Niederhalter für Kappsäge
Oberfräsentisch an Record Power TS250-RS
Oberfräsentisch mit Fräsanschlag und Absaugung
Paralllelanschläge für Makita Führungsschiene
Record Power TS250RS - Mobil durch Fahrwerke
Record Power TS250RS - Modifikationen
Record Power TS250RS - Modifikationen & Antworten
Record Power TS250RS - Rahmentisch anders abnehmen/aufsetzen
Regal unter Dachschräge mit wolfcraft-Tools
Reprostativ für Foto- und Videokameras
Runde Tischplatte als Getränkekisten-Stehtisch
Saeulenpodest fuer eine Lampe
Scheppach HM1 Abricht- und Dickenhobel reparieren
Schleifscheiben- und Schleifbänder wechseln
Schwenkbares Regal für Einhandzwingen und Zubehör
"Selfie-Stick" für schwere Kameras
Spanauswurfhaube für Metabo HC260C
Tablethalter (Kleinserie)
Telepromptergehäuse für Kamerastativ bauen
Überdachung Kellerabgang
Unterschrank für Metabo HC260C
Upcycling-Couchtisch auf Rollen / Korpuszwingentest
Werkstattumbau: OSB-Wand & Luftfiltersystem AC400
Werkstatt: Neuerungen & Veränderungen 12/2018
Werkzeug- und Materialschränke
Webseite der European Woodworking Community
 
 
SICHERHEITSHINWEIS - BITTE UNBEDINGT LESEN
Das Arbeiten mit Holzbearbeitungsmaschinen sowie Elektro- und Handwerkzeugen erfordert besondere Vorsichtsmaßnahmen, denn es kann mit großen Gefahren verbunden sein. In meinen Projekten zeige ich bestimmte Arbeitsabläufe und Techniken, wie ich sie gelernt habe oder heute selbstverantwortend ausführe. Das muss nicht immer 100%ig richtig sein! Daher weise ich ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei meinen Projekten nicht um Anleitungen zum Nachahmen oder Nachbauen handelt und ich jegliche Haftung durch evtl. Verletzungen oder Sonstiges ausschließe! Du musst selbst entscheiden, was du dir zutraust und bist ganz allein für deine Achtsamkeit und Gesunderhaltung verantwortlich. Die Berufsgenossenschaften bieten Dir ausführliches Informationsmaterial zum Thema Arbeitssicherheit / Handhabung und sicheres Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen.
http://www.dguv.de/de/bg-uk-lv/bgen/index.jsp
 
 
 
 
STARTSEITE
MEINE HEIMWERKER-PROJEKTE
MEINE YOUTUBE-VIDEOS
MEINE MASCHINEN-VORSTELLUNGEN
 
Werkstatt-Rundgang
Werkstatt-Umbau
GÄSTEBUCH / FEEDBACK
Quick-Tipps
Motorräder
Minenjagdboot Fulda
 ALT-GROENJE
 Ansichtskarten
 Historische Ereignisse
 KIRCHE
 Heiratseintragungen
 Konstruktionspläne
 Gefallene WK1 / WK2
 Renovierung 2009
IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | HAFTUNGSAUSSCHLUSS ( DISCLAIMER) NACH OBEN